Anfrage
De En Fr

phone +49 (0) 30 47 37 29 100
mail office@bagobag.com

Kraftpapier-Tragetaschen, günstig durch kleinen Stückpreis ab einer Auflage von 600 Stück - sehr belastbar & ökologisch!

Beispiel: Braune KRAFTPAPIERTASCHEN – gedrehte Papierkordeln, PAPIERTÜTEN BEDRUCKEN
Arminiusmarkthalle, Berlin Moabit – Dinga Stern

Auflage: 10.000 Stück

Format: 32 cm Breite x 37 cm Höhe x 16 cm Tiefe

Material: 90 gr./qm braunes Kraftpapier

Druck: Flexodruck, 1-farbig Pantone Rot PMS 1945 U, beidseitig unterschiedliches Motiv außen bedruckt / 90 % Druckfläche, Text und Bild negativ gestellt, so dass das braune Kraftpapier Text und Bild wiedergibt. Gedruckt ist außen die rote Fläche

Verarbeitung: als Papiertragetasche mit gedrehter Papierkordel, Kraftpapier braun, kein extra Boden

Plastifizierung: keine

Heißfolienprägung: keine

Henkel: gedrehte Papierkordeln, Farbe Natur

Beispiel: Weiße KRAFT-PAPIERTRAGETASCHEN - mit gedrehten Papierkordeln, PAPIERTASCHEN BEDRUCKEN
BON PASTAIO GmbH, Deutschland

Auflage: 7.500 Stück

Format: 23 cm Breite x 33 cm Höhe x 10 cm Tiefe

Material: 90 gr./qm weiß Kraftpapier

Druck: Flexodruck, 4 farbig CMYK, beidseitiges Motiv außen bedruckt / 100 % Druckfläche, kurze Seiten unbedruckt

Verarbeitung: als Papiertragetasche mit gedrehter Papierkordel, Kraftpapier weiß, kein extra Boden

Plastifizierung: keine

Henkel: gedrehte Papierkordeln

Lieferzeit: 30 Tage

Beispiel: Braune Papier-Tragetaschen – handgefaltet und geklebt
Uncle Berlin

Auflage: 500 Stück

Format: 16 cm Breite x 24 cm Höhe x 8 cm Tiefe

Material: Kraftpapier 120 g/m2, braun, beidseitig glatt

Druck: Offsetdruck, 2-farbig, Pantone 7533 U und 465 U

Veredelung: keine

Kordel: gedrehte Papierkordel, Handlänge

Verarbeitung: als Papier-Tragetasche

Beispiel: Kleine Papiertüten ohne Henkel,
Papierbeutel mit Spitzboden, Geschenktüte, Faltentasche mit Spitzboden -
AOK – Die Gesundheitskasse

Auflage: 5.000 Stück

Format: 12 cm Breite(W)x 25 cm Höhe (L) x 4 cm Tiefe (B), kein Boden

Material: 100 g/m2 Kraftpapier, weiß, einseitig glatt gestrichen

Druck: Offset, 1-farbig (Pantone Grün 355 C), Druckfläche: 50 % (Druck nur auf einer Seite)

Veredelung: ohne

Kordel: ohne

Verarbeitung: als exklusiver Papierbeutel

Verpackung: handlich und transportsicher in Kartons verpackt

Beispiel: Papiertragetaschen mit Flachhenkeln, Targobank Norderstedt

Auflage: 1.000 Stück

Format: 25 cm Breite x 30 cm Höhe x 10cm

Material: 100g Kraftpapier glatt weiß

Druck: 2-farbig, gleiches Motiv Front- und Rückseite, Flexodruck

Griffe: Flachhenkel, Handlänge, weiß

Verarbeitung: Papiertasche mit Flachhenkeln

Vorlagen: Layout von uns erstellt und von Ihnen freigegeben

Kraftpapiertaschen bedrucken. Papierbeutel bedrucken.


Kraftpapiertaschen gibt es weiß gebleicht, also weiße Kraftpapiertaschen, und braun, also in naturfarben.

Kraftpapier hat längere Fasern als Standardpapiere, auch längere Fasern als Bilderdruckpapier. Daher kommt eine generell höhere Robustheit des Papieres auch bei niedrigeren Grammaturen zu Stande. Da höhere Grammaturen, wie jedes Mehr an Gewicht, immer auch mehr Geld kosten, bieten Kraftpapiertragetaschen mit ihrem geringerem Materialgewicht gerade bei größeren Mengen und Auflagen ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis . Bei Papiertaschen, die keine Exklusivität ausstrahlen müssen und als Standard-Einkaufstaschen in den Einsatz kommen, wird sich fast immer für Kraftpapier entschieden. Einkaufstaschen aus Papier, gerade im Lebensmittelbereich müssen extrem strapazierfähig sein und einige Kilos tragen können, dazu sollen sie herzlich wenig kosten. Diese hohen Anforderungen - billige Taschen zu sein und in der Traglast sehr sicher, sehr viel zu leisten - schaffen die klassischen Kraftpapiertaschen mit einem nicht zu hohen Recyclinganteil.

Gern wählen Taschen aus Kraftpapier aber auch Designer aus, die sich beim "Papierbeutel bedrucken" über die Jahre an glatten oder matten durch Lamination versiegelten Oberflächen satt gesehen haben und die auch ihren Kunden und deren Verbrauchern wieder taktil Papier als Oberfläche in die Hand geben wollen.

So ist die Papiertasche endlich wieder aus vielerlei guten Gründen zurück und ersetzt nicht nur in Europa als Papiertüte die Plastiktüten in immer größerem Maße.

Das in diesem Taschentyp generell vollzogene Weglassen der Versiegelung durch Lamination ist für das spätere Recycling des Papiers eine viel besser Ausgangslage als eine mit einer Folie beschichtete Tasche. Papiertaschen ohne Bodenverstärkung und mit gedrehten Papierkordeln oder Flachhenkeln sind insbesondere durch die Ökoläden sehr trendy als Gebrauchstaschen geworden.

Kraftpapiertaschen. Die Papiertüten schlechthin. Natürlich, schlicht, reissfest. Authentisch. Zeitlos, supermodern und retro zugleich.

Natürlichkeit, Schlichtheit steht in der Öffentlichkeit wieder hoch im Kurs. Daher darf das Papier auch wieder als solches mit seiner papiernen Oberfläche auftreten. Wichtig ist hier dann, dass diese Natürlichkeit durch die Reißfestigkeit der Kraftpapiertragetaschen seine Sicherheit erhält.

Auch Henkel und die Verklebung der Henkel garantieren eine außerordentliche Reißfestigkeit. Gleiches gilt für die schlanken, in sich gedrehten Papierkordeln.

Kraftpapiertragetaschen. Günstig Papiertüten drucken. Günstig in der Herstellung.

Ab einer Auflage von 3000 Stück fertigen wir die Kraftpapiertaschen vollautomatisch und drucken in dem günstigen Druckverfahren Flexodruck. Somit kommen Sie ab einer bestellten Auflage von 3.000 Stück auf einen extrem guten Stückpreis pro Papiertasche. Für Weiteres rufen Sie uns am besten an oder schreiben Sie uns eine kurze Mail. Kleinere Auflagen Kraftpapiertaschen fertigen wir ebenfalls gern, hierfür benutzen wir das in kleinen Auflagen günstige Siebdruckverfahren.