Anfrage
De En Fr

phone +49 (0) 30 47 37 29 100
mail office@bagobag.com

Verschlussvarianten - Woven Taschen - Permanenttragetasche

Wer z.B. seine Verkaufsartikel in einem PP woven Shopper besser schützen möchte oder sichergehen will, dass die Produkte nicht Sonne, Staub oder Regen ausgesetzt sind, der hat die Wahl zwischen diversen Verschlussmöglichkeiten:

Woven Taschen mit Druckknopf bieten oft im Öffnungsbereich bereits ausreichend Schutz. Die allermeisten Woven Taschen haben gar keinen Verschluss.

Druckknöpfe sind in Kunststoff- und Metallqualität und jeweils in vielen Farben lieferbar. Für Woven Taschen, rechteckig und mit einer Tiefe bis zu 15 cm, reicht oft mittig oben im Randumschlag der Woven Taschen ein Druckknopf. Gerade als Promotion-, Einkaufs- oder Messetaschen genutzt, möchte man auch die Woventasche bequem auf und leicht zumachen können. Neben den Verschlüssen spielt hier auch ein passend konzipierter Taschenkörper eine wesentliche Rolle. Sicherheit im Umgang mit einer Tasche, kommt aus der Kombination von Form umd Funktion. Woven Taschen mit Prospekten und Give aways befüllen und leicht wieder schließen können kann zum Beispiel eine Collegetaschenform bedeuten mit oder ohne Überschlag. Der Werbefaktor kann eher auf Woven Taschen abzielen mit mittlerer Tiefe von 10 bis 15 cm kombiniert mit Klettverschluss oder Druckknopf. Ein Druckknopf ist da bei einer nicht allzu großen Promotion-Tasche ideal oder, wenn die Woven Tasche doch recht groß ist, ein in der Größe passend abgestimmter Klettverschluss.

Ist die Woven Tasche sehr groß und soll keinen Reißverschluss habenund sich doch
über den gesamten Öffnungsbereich in einfacher Weise öffnen und verschließen können,
eignen sich Klettverschlüsse, die über eine längere Distanz verlaufen und als zweiseitig
gegenüberliegende vernähte Verschlussfläche sich kontern. Klettbänder können wir auch
in verschiedenen Farben anbieten, so daß man diese, wenn nötig, in die Gestaltung
einpassen kann. Größere Woven Taschen lassen sich also, wenn man den Öffnungsbereich
absichern will, stärker kontrollieren möchte, durch Partitionen vernähter Längsstreifen eines Klettbandes
im Öffnungsbereich zusätzlich sichern. Wichtig ist, dass diese Partitionen je nach Zweck nicht zu groß
oder zu klein gewählt werden. Zu klein verschließt nicht gut, zu große Klettverschlüsse werden schnell hinderlich.

Am sichersten verschließt Ihre Permanenttragetasche der bewährte Reißverschluss (ebenfalls in vielen Farben erhältlich). Hier gibt es für Ihre Woven Taschen Kunststoff-Reißverschlüsse und Metallreißverschlüsse. Sie sollten hier je nach Belastungsgrad und Geldbeutel wählen.
Gern bieten wir Ihnen auch bunte Reißverschlüsse an für Ihre Promotiontaschen, passend oder extra scharf kontrastierend zu Ihren sonstigen Farben!

Beispiel: Woven Taschen für Möbelhaus, 2 kurze, 2 lange Henkel Kontrastmöbel, PUKKA, Frankfurt a.M.

Auflage: 10.000 Format: 50 cm breit, 45 cm hoch, 18 cm tief in der Seite und im Boden, 3 cm Randumschlag ☀ Material: 140 g/qm starkes PP woven inklusive Lamination. ☀ Druck: Foto-Gravure Tiefdruck 4/0 CMYK außen. ☀ Veredelung: Lamination glänzend, umlaufende Paspelierung entlang der kurzen Seiten ☀ Griff: 2 kurze und 2 lange Henkel je Tasche, also 4 Polyesterbänder, je ca. 25 mm breit ☀ Druckknopf: Druckknopfverschluss auf einseitig angelegtem schlanken Steg aus pp woven, in der Mitte der Tasche Öffnungsbereich ☀ Randumschlag: circa 3 cm Breite, eingenähte Randumschlag-Verstärkung: keine ☀ Verpackung: Handlich und transportsicher in Kartons verpackt ☀ Versand: Frei Haus auf Palette (bis Bordsteinkante oder Rampe), eine Adresse Deutschland wie von Ihnen angegeben, neutral verpackt, verzollt