Anfrage
De En Fr

Seite Teilen!
  • Facebook
  • Twitter
  • Tumblr
  • und mehr...


R-PET Taschen haben ein Vorleben als Plastikflaschen. Was recycelte Flaschen alles können!

R in R-PET steht für Recycling.

PET steht für das Polyethylen, aus dem die vielen Plastikflaschen hergestellt werden mit einem immer höheren Recycling Anteil. In diesen PET Flaschen, die ins Recycling gehen, wurde vorher Mineralwasser, Saft oder sogar auch Bier abgefüllt und verkauft.

Die leeren und als Flaschen verbrauchten PET-Flaschen sind ein begehrter Recycling Rohstoff geworden.

Diese Kunststoff-Flaschen gehen in das Recycling, weltweit mittlerweile. Die schlechten Ausnahmen werden immer weniger.

Mit Kunststoff-Flaschen wird sorgsamer umgegangen, weil der Rohstoff als Recycling Material heute begehrt ist und deshalb für ihn bezahlt wird.

Taschen aus PET Recycling


Dank Ihrem Wunsch, diesen Kunststoff weiter und wieder zu verwenden, wird aus den PET Flaschen das R PET Material hergestellt. Aus diesem Material stellen wir dann die berühmten R PET Taschen her! Wenn Sie, bzw. Ihre Kunden später im Haushalt oder in der Firma über die Entsorgung sich von der R PET Permanenttasche verabschieden, kann - nach einer längeren Nutzung - der Kreislauf von neuem beginnen.

Mit diesem rigorosen Recycling-Kreislauf können wir die Ölscheichs zur Verzweiflung treiben und die Umwelt am besten sauber halten.

Um den vorhandenen Rohstoff Polyethylen wieder in eine neue, fitte Verwendungsform zu bringen, ist kein riesiger Energiebedarf notwendig.

Wenn immer mehr Menschen auch für Werbetaschen Recycling Stoffe gut finden, achtet die Wirtschaft aus ökonomischen Gründen umso mehr darauf, diese Kunststoffe nicht als Abfall in unsere ökologische Umwelt gelangen zu lassen. PET wird dann als bezahlter Wertstoff achtsam in die Wiederverwendung zurück gebracht und zu R PET.

Von Recycling Betrieben und Industrie - Trendsettern favorisiert


Im ersten Step der Entwicklung, Taschen aus R PET gut zu finden, haben die Recyclingbetriebe selber mitgemacht und bei uns diese Taschen in ihrem Design bestellt.

Dann kamen die sehr umweltbewussten Handelsketten, Globetrotter wurde da ein Vorreiter. Globetrotter will die Umwelt als ein Erlebnis verkaufen und benötigt entsprechendes Umweltbewußtsein.

Elektronische Industriehersteller wie Jean Müller sehen Umwelt und Ökonomie seit langem schon nicht mehr als Gegensätze. Das zeigt sich nun auch in ihren R PET Werbetaschen.

Die Bankhäuser sind in diesem Trend, Taschen aus recycelten Flaschen als Corporate Element zu nutzen, ebenso vorne mit dabei.

 

Inhalt: R PET Taschen, R PET Tragetaschen