Taschen mit Druck, Taschendruck - Wir geben Ihnen auch gern einen Standbogen oder fertigen Ihnen auch das Layout für Ihre Taschen aus PP Woven!

PP Woven Material ist weiß und muss, wie weißes Papier, nicht zusätzlich weiß unterdruckt werden, um eine höhere Farbqualität zu erreichen. Ab sehr hohen Auflagen fertigen wir auf Wunsch Ihre reißfesten Werbetaschen gern auch aus einem eingefärbten PP Woven Material.

Taschen bedrucken auf PP Woven - Wie läuft der technische Prozess?

Bedruckbar ist prinzipiell die gesamte PP Woven Fläche, einschließlich der Henkel. (Die Henkel sind in der Regel aus einem gewebten PP Band und können auch, am besten allerdings eingewebt in das Band, eine Botschaft tragen). Gedruckt werden die späteren Taschen vor dem Nähen der Taschen. Damit die Werbemotive möglichst klar und eben zur Geltung kommen.

Wir bieten Ihnen als Taschenhersteller für den Taschenkörper Druck auf einer BOPP-Folie an. In die Druckmaschine geht also aus Qualitätsgründen allein die Folie - ähnlich wie der Druck bei einer Plastiktüte im Rollendruck geschieht, also ähnlich wie bei einer reinen Folientragetasche. 

Nach dem Druck wird diese kratz- und reißfeste, bedruckte Folie  als eine zweite Material-Komponente fest, flächig und vollständig auf dem Woven verklebt (Kaschierung/Lamination). Dann erscheint die Oberfläche entweder matt oder glänzend (Mattkaschierung erst ab 120 g/m2).

Das PP Woven und die Folie sind nun nicht mehr von einander trennbar und ein Stoff geworden für Ihre Werbemitteltasche. Nach dem Laminieren der nun bereits bedruckten Folie auf das PP Woven Grundmaterial haben wir also dann unser bedrucktes PP Woven Material in der Bahn noch liegen. Nach dem Taschendruck auf einer laufenden Bahn kommt alles weitere. Wir verarbeiten die Bahn, schneiden, nähen, falten, verpacken. Und immer die Qualitätskontrolle.

PP Woven Taschendruck

Für welche Folie, glänzend oder matt, Sie sich entscheiden, hängt vom Motiv der Taschen ab und ist zudem Geschmacksache: Die matte Folie wirkt dezenter, die glänzende Folie knallig und glatt.

Vor allem bei mittleren und großen Stückzahlen sowie bei Fotomotiven wenden wir das Tiefdruck-Verfahren an.

Tiefdruck kann eine Farbabdeckung von 100% sicherstellen, unterstützt somit Fotodruck und vollflächigen Grafik-Druck, wenn gewünscht.

Bei kleinen Auflagen bedrucken wir PP Taschen auch per Siebdruck. In diesem Fall erhalten Sie eine einfache Bedruckung (Logos, Schrift und Flächen, kein Fotodruck) mit bis zu vier reinen Farbtönen.

Taschen Druck - bei uns in guten Händen.

Beispiel: PP Woven Taschen Druck Humalog, KwikPen, Lilly – PPPP, Deutschland, reißfeste Werbetaschen.

Auflage: 25.000 Stück ☀ Größe: 44 cm breit, 36 cm hoch, 10 cm tief ☀ Öffnungsbereich: Randumschlag, genäht ☀ Material: 140 g/qm woven PP mit im Verbund klebender, laminierter Bopp-Folie glänzend ☀ Druck: Gravurtiefdruck 5-farbig außen (CMYK + Deckweiß) ☀ Druckplatten: TIEFDRUCKZYLINDERGRAVUR INKLUSIVE! ☀ Griff: Gewebtes PP Band, Farbe: angenähert Pantone 235, Stärke circa 1 mm, Breite 2,5 cm, innen in die Taschenöffnung kreuzvernäht eingenäht, Schulterlänge 90 cm ☀ Verpackt: zu 25 gebündelt, VE zu 100 Stück im Karton (Kartonmasse ca . 48 cm x 45 cm x 39 cm) ☀ Verarbeitung: genäht, an den kurzen Seiten eine umlaufende Biese angenähert Pantone 235, aufgenäht als Abschluss (2 x 7 mm) – Biese Farbigkeit wie Griffe. Seitlich mittig eine Falte, im Boden mittig eine Falte

Anfrage